Innenausbau für Firmen

Nebst den ästhetischen und ergonomischen Aspekten soll die Ausstattung eines Firmengebäudes auch einen weiteren wichtigen Punkt erfüllen. Die Corporate Identity, die Identität eines Unternehmens, muss sich wie ein roter Faden durch alle Räume ziehen. Dies steigert den Wiedererkennungswert bei Mitarbeitern, Kunden und anderen Gästen und sorgt dafür, dass sich Ihr Markenzeichen in den Köpfen verankert. Aber wie erreicht man das? Wir bieten dazu eine umfassende Beratung und finden für jede Firma in unterschiedlichen Branchen die passende Lösung, um die Unternehmensidentität im Innenausbau widerzuspiegeln. Bei diversen Projekten in Banken, Hotels, Dienstleistungs- und Gewerbeunternehmen, Privatkliniken und Praxen ist uns das bereits gelungen. Wer unsere Referenzen kennt, weiss, wovon wir reden.

 

Referenzen:

Objekt: SBB BWZ Bern Wankdorf Zentrale

Architekt: Lussi + Partner AG , Luzern

GU: Anliker AG, Generalunternehmung AG, Emmenbrücke 1

Auftragssumme: CHF 550'000.-

Lieferumfang: 35 Kücheneinrichtungen + diverse Innenausbauarbeiten

 

Objekt: Ober-Restaurant George, Zürich

Architekt: GREGO Jasmin Grego & Stephanie Kühnle Architektur GmbH, Zürich

Auftragssumme: CHF 97’000.–

Lieferumfang: Möblierung Rezeption, Servicestation etc.

 

Objekt: Hotel Badresidenz Hirschen, Ennetbaden

Architekt: Atelier West Architekten AG, Baden / Gianesi + Hofmann AG, Zumikon

Auftragssumme: CHF 230’000.–

Lieferumfang: Bettmöbel, Verkleidungen, Möbel, Einbauschränke, Schreinerarbeiten

 

Objekt: Best Western Hotel Stücki, Basel

Architekt: Diener & Diener Architekten, Basel /, Zürich

Auftragssumme: CHF 350’000.–

Lieferumfang: Korpusanlagen, Möblierung: Empfang, Bar, Lounge, Internetportal

 

Objekt: Raiffeisen Bank, Wohlen

Architekt: Brem + Zehnder AG, Muhen

Auftragssumme: CHF 205’000.–-

Lieferumfang: Empfangskorpus, Möblierung Kundenzone, Einbauschrankmöbel