Fakten über r+s

Aufträge, Fakten, Gründung, Informationen, Mitarbeiter, Q&A, Rechtsform, r+s, Schreinerei, Werkstatt, Wissen, Zahlen,

Aus gutem Holz geschnitzt.

Genauso vielfältig wie unsere Aufträge sind auch wir als Unternehmen. Lesen Sie untenstehende Fakten und Fragen durch, um uns etwas besser kennenzulernen.

 

Rechtsform: Aktiengesellschaft

Gründungsdatum: 1. April 1999 in Dottikon. Seit 2011 im neuen Betriebsgebäude in Wohlen an der Breitistrasse 8.

 

Q&A:

 

Mitarbeiter.

Wie viele Frauen und Männer arbeiten bei der r+s Schreinerei?

Zurzeit beschäftigen wir 4 Frauen und 26 Männer, darunter 5 Schreinerlehrlinge.

 

Aus wie vielen Nationen stammen die Mitarbeiter?

Unsere Mitarbeiter stammen aus vier verschiedenen Nationen.

 

Wie viele Fahrkilometer legt das Team der r+s Schreinerei jährlich zurück?

Im Jahr 2014 sind wir 110’000 Kilometer gefahren.

 

Wie viel Kaffee verbraucht die r+s Schreinerei?

Wir trinken rund 4000 Kaffees im Jahr. Bei 250 Arbeitstagen sind das 16 Kaffees pro Tag und ½ Kaffee pro Mitarbeiter.

 

Wie lange bleiben die Mitarbeiter im Durchschnitt?

Viele bleiben fünf bis sechs Jahre, wir haben aber auch eine Menge langjähriger Mitarbeiter, die nicht mehr aus unserem Unternehmen wegzudenken sind.

 

Werkstatt.

Wie viel Holz verarbeitet die r+s Schreinerei im Jahr?

Wir verarbeiten 14 m3 Massivholz und 20’000 m2 Holzplatten.

 

Wie viele Sägespäne entstehen dabei?

Etwa 110 m3. Sie dienen als Heizmaterial für externe Industrieheizungen.

 

Wie viele Sägeblätter werden dafür benötigt?

Unsere Sägeblätter sind diamantbestückt und werden viermal jährlich geschliffen. Dadurch haben sie eine lange Lebenszeit und gehören nicht wirklich zum Verbrauchsmaterial.

 

Gibt es viele Arbeitsunfälle?

Nein, bei uns wird Sicherheit grossgeschrieben. Der Durchschnittsverbrauch an Pflastern für unsere Handwerker beträgt gesamthaft etwa 20 cm pro Jahr.

 

Aufträge.

Wie gross sind die Produktions- und Auslieferungsmengen der r+s Schreinerei?

2014 haben wir ca.:

  • 100 Unikat-Küchen
  • 200 eco+-Objektküchen
  • 400 Türen
  • 300 m Einbauschänke

angefertigt und diverse weitere Schreinerarbeiten erledigt.

 

Was muss für diese Menge eingekauft werden?

Unser Einkaufsvolumen beträgt etwa CHF 3–4 Millionen. Dies beinhaltet 1500 Elektro- und Küchengeräte sowie 1000 m2 Steinabdeckung.

 

Sie wollen noch mehr wissen über die r+s Schreinerei? Kontaktieren Sie uns. -> Kontaktformular