Gemeindehaus Ref. F1

Im Treppenhaus des Gemeindehauses ist der auf Mass gefertigte Handlauf aus Eiche massiv nicht nur optisch sondern auch haptisch ein Meisterstück. Im 1. OG bietet im Sitzungszimmer das furnierte und geölte Eichenmöbel genügend Stauraum. Ebenfalls im 1. OG befindet sich eine Küche, diese wurde weiss lackiert wie die Durchgangstüren. In der Attika ist die praktische Kleinküche aus Eiche furniert direkt in die Wandnische eingepasst. Die Abdeckung besteht aus dunklem, elegantem Granit.

Architekten: Gredig Walser Architekten AG. Fotos: so&so gmbh, Martin Guggisberg.