Grossküche Ref. W2

Die Grossküche für die Schulanlage Chapf in Windisch ist robust und trotzdem entspricht sie hohen Designansprüchen. Für die hohen dunkelbraunen Rückwände wurde Argolite Frontmaterial in Naturfaser verwendet und dieses «auf Bild produziert». Dies bedeutet, dass jede der dunkeln Holzplatten von der Architektur bemustert und die Position genau bestimmt wurde. In dieser schön harmonischen Schrankanlage wurden vier Steamer integriert.

Für die weissen Fronten bei den Kochinseln und bei der Hochschrankzeile im Nebenraum wurden jeweils Swiss Krono 101 PE verwendet. Die Schrankanlage verfügt über eine Waschmaschine und Tumbler. Um die Abkläufe in der Küche möglichst effizient zu halten, wurde für die Spülenzeile eine Chromstahlabdeckung verwendet und ein Industriespüler eingebaut.

Architektur: Ebinger Kuwatsch, Architektur und Städtebau GmbH, Zürich

Foto: © Tom Licht Photography